Fotoabenteuer Namibia 25.08 - 07.09.2022

Fotoabenteuer vom 25.08 - 07.09.2022 nach Namibia.

Der Gesamtpreis der Fotoreise beträgt 5900 EUR p.P. Der ausgeschriebene Preis von 1700 EUR dient nur als Anzahlung und Reservierung der Reise.

Die Teilnehmeranzahl der Reise ist begrenzt auf 10 Personen.

Die Reise wird von dem Reiseführer und Fotograf Richard Morsbach und Stefan Liebermann durchgeführt.

Weitere Informationen erhalten Sie in der nachfolgenden Beschreibung.






Das Leuchten Der Nacht

Erleben und fotografieren Sie einen der eindrucksvollsten Sternenhimmel unserer Erde. Dabei erhalten Sie Hilfe und Tipps von einem renommierten Astrofotografen



Abenteuer Pur

Entdecken Sie die verlorenen Schiffswracks die der
furchterregenden Skelettküste zum Opfer fielen in einem mehrtägigen Offroad Abenteuer im Herzen des einsamen Sandozeans!


Atemberaubende Natur

Ob die imposant anmutenden Köcherbäume in der Kalahari, die roten Sanddünen in der Namib Wüste oder die abstrakten Felsformationen rund um die Spitzkoppe. Namibia ist das Paradies eines jeden Landschaftsfotografen.


Unglaubliche Artenvielfalt

Ob Elefant, Löwe, Giraffe, Kudu oder Erdmännchen: Entdecken Sie Namibias Tierwelt auf Safari.














Richard Morsbach

Mein Name ist Richard, ich hatte das Privileg, in dem großartigen Wüstenland Namibia aufzuwachsen. Sowohl mein Vater als auch mein Großvater arbeiteten für den Naturschutz im südlichen Afrika und gaben mir viel Wissen und Leidenschaft für die Natur, immer wenn wir verborgene Orte Namibias bereisten. Seit über vierzehn Jahren beschäftige ich mich mit Abenteuersport und Tourismus. Aus diesem Grund arbeite ich seit fast 8 Jahren als Reiseleiter. Ich habe direkt nach der Schule mit der Fotografie begonnen und hatte die fantastische Möglichkeit meine Kamera auf all meine Abenteuer mitzunehmen.

All dies führte zu meiner großen Leidenschaft zur Natur und die Lust auf Abenteuer. Heute ist es mir eine Freude Menschen durch mein großartiges Land zu führen.



Stefan Liebermann

Ich bin Physiker an der Technischen Universität Ilmenau und international anerkannter Landschafts- und Nachtfotograf. Meine Leidenschaft für die Fotografie habe ich 2015 entdeckt. Glücklicherweise ermöglichte mir meine Familie seit meiner Kindheit, Länder wie Venezuela, Sri Lanka, Kuba und Ägypten zu bereisen. Meine Leidenschaft für das Reisen war geboren. Aufgrund meiner Nähe zur Natur und meines Wunsches, ihre Komplexität zu verstehen, entschied ich mich für ein Studium der Naturwissenschaften.

Alles begann im Jahr 2015 mit einem typischen Tag als Laserphysiker. Ich arbeitete im Labor. Moment ich war noch nicht so weit. Ich beschloss mein Leben zu verändern, mich selbst zu finden. Mein Wunsch ist es meine Rationalität mit meiner Emotionalität in einer geeigneten Art und Weise zu verbinden. Rasch bin ich über die Fotografie speziell über die Landschafts- und Nachtfotografie gestolpert. Das dabei zugrunde liegende Zusammenspiel zwischen technischen Verständnis, Abstraktion und Kreativität in Kombination mit der Möglichkeit unsere Welt zu entdecken hat mich sofort fasziniert. Es hat sich direkt zu meiner Leidenschaft entwickelt. Momentan lebe ich meinen Traum. Ich reise mit der Kamera um die Welt, um fantastische Momente in der Natur einzufangen - um Kunst nur mit Hilfe unserer fantastischen Mutter Erde zu kreieren. Ich liebe die Schönheit der Natur mit ihren Phänomenen.



Verwandte Artikel


Kontaktiere Mich

Für weitere Informationen zögere nicht mich zu kontaktieren.